Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Wertgutscheinen der Weinviertel Tourismus GmbH

Anbieter und Herausgeber der Wertgutscheine (Vertragspartner):

Weinviertel Tourismus GmbH

Wiener Straße 1

2170 Poysdorf, Österreich

Tel.: +43 2552 3515

Fax: +43 2552 3515-14

E-Mail: info@weinvierte.at

 

Für Sie erreichbar von

Montag bis Donnerstag von 8:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag von 8:00-12:00 Uhr und 13:00-14:00 Uhr

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie hier

x

1. Allgemeines

x

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz „AGB“) regeln vertragliche Rechte und Pflichten des Käufers beim Erwerb von Wertgutscheinen der Weinviertel Tourismus GmbH (in Folge „Weinviertel Tourismus“). Für den Gutscheinerwerb gelten ausschließlich die gegenständlichen AGB.

x

 2. Leistungsumfang der Wertgutscheine der Weinviertel Tourismus GmbH

x

2.1. Von Weinviertel Tourismus werden Wertgutscheine („Mehrzweckgutscheine“) mit etwaigen Leistungsempfehlungen (wie z.B. Picknick im Weinviertel, Tafeln im Weinviertel, Urlaub im Weinviertel) verkauft und somit ohne Mehrwertsteuer erstellt.

2.2. Über den Webshop www.weinviertel.at/gutschein-shop können Gutscheine mit einem Wert von bis zu EUR 500,00 als print@home Gutscheine erworben werden.

2.3. Im Büro der Weinviertel Tourismus GmbH, Wiener Straße 1, 2170 Poysdorf können Wertgutscheine mit beliebigem Wert vor Ort erworben werden.

2.4. Die Wertgutscheine sind Mehrzweckgutscheine, die gemäß Ziffer 6.1 eingelöst werden können. Das Design sowie die Leistungsbeschreibung sind bloße Empfehlungen für die Einlösung. Zusätzlich zur Leistungsbeschreibung kann ein Einleitungssatz „Empfehlung“ oder „Gutschein zum Beispiel für“ geführt werden.

x

 3. Bestellung, Bezahlung und Vertragsabschluss

x

3.1. Die Wertgutscheine können bei Weinviertel Tourismus online (im Webshop), telefonisch oder vor Ort

Weinviertel Tourismus GmbH
Wiener Straße 1
2170 Poysdorf, Österreich

gekauft werden.

3.2. Online im Webshop bestellte Gutscheine können mittels Kreditkarte (Visa & Master Card) und Sofortüberweisung bezahlt werden. Vor Ort können die Gutscheine in Bar oder per Bankomatkarte bezahlt werden.

3.2.1. Print@home Gutscheine können mit einem Wert von höchstens EUR 500,00 bestellt werden. Die Wertgutscheine werden dem Käufer elektronisch nach erfolgreicher Bezahlung zum Download zur Verfügung gestellt.

3.2.2. Gutscheine, welche via Post-Versand gekauft werden, können mit einem Wert von höchstens EUR 500,00 erworben werden. Gegen Zahlung einer Versandgebühr werden die Gutscheine per Post versendet. Hierfür anfallende Versandgebühren werden im Rahmen des Bestellvorganges separat ausgewiesen.

3.3. Telefonische oder per E-Mail bestellte Wertgutscheine werden in gedruckter Form nach Eingang der Zahlung per Post verschickt. Die Rechnung erhalten Sie vorab per E-Mail (Die Lieferzeit ist abhängig vom normalen Postweg – in der Regel zwischen 1-3 Werktagen innerhalb Österreichs).

Die Versandgebühren und etwaige EMS-Gebühren gehen zu Lasten des Käufers.

  • Versand innerhalb Österreichs: 8,00 €
  • Versand nach Deutschland: 8,00 €

Für eine allfällige Verspätung der Zustellung auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen.

x

 4. Gutscheinverwendung

x

4.1. Die Gutscheine sind mit einem Barcode versehen, der zum Einlösen des Gutscheines benötigt wird. Der Kunde ist für die Geheimhaltung des Gutscheincodes selbst verantwortlich.

4.2. Der Gutschein darf nicht veröffentlicht oder in anderer Weise gewerblich genutzt werden. Die Vervielfältigung von Gutscheinen kann strafrechtliche Konsequenzen haben.

4.3. Die erworbenen Gutscheine können nicht in bar abgelöst werden.

4.4. Bei den Wertgutscheinen ist eine Teileinlösung möglich. In diesem Fall wird über den nicht eingelösten Betrag ein neuer Gutschein erstellt und per E-Mail versendet.

x

5. Gültigkeit

x

5.1. Die erworbenen Wertgutscheine sind fünf Jahre ab dem Ausstellungsdatum gültig.

x

6. Einlösung der Gutscheine

x

6.1.  Die Gutscheine von Weinviertel Tourismus werden grundsätzlich von allen Gutschein-Partnerbetrieben (in Folge teilnehmende Partnerbetriebe) wie Bargeld entgegengenommen. Der Gegenwert eines einzelnen Gutscheines entspricht dem aufgedruckten Euro-Betrag. Die Gutscheine können ausschließlich bei den teilnehmenden Partnerbetrieben und bei Weinviertel Tourismus direkt eingelöst werden. Die aktuell teilnehmenden Partnerbetriebe finden Sie unter: www.weinviertel.at/gutschein-shop

6.2. Der Vertrag über die Inanspruchnahme von Leistungen des Partnerbetriebs kommt ausschließlich zwischen dem betreffenden Partnerbetrieb und dem Gutscheininhaber zustande. Für die Leistungserbringung durch unsere Partnerbetriebe gelten ggfls. deren Allgemeine Geschäftsbedingungen oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie (AGBH) einschließlich der jeweiligen Stornobedingungen. Näheres hierzu erfahren Sie beim betreffenden Partnerbetrieb.

6.3. Weinviertel Tourismus übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Qualität und/oder Verfügbarkeit von Leistungen des jeweiligen Partnerbetriebes. Weinviertel Tourismus ist nur dafür verantwortlich, dass der teilnehmende Partnerbetrieb den gültigen Gutschein akzeptiert und an Zahlungsstatt einlöst.
Für allfällige Beschwerden, die sich auf die Leistungserbringung unseres Partnerbetriebs beziehen, wenden Sie sich bitte an den betreffenden Partnerbetrieb. Für allfällige Beschwerden im Zusammenhang mit der Einlösung des Gutscheins wenden Sie sich bitte an unsere o. a. Kontaktmöglichkeiten.

6.4. Die teilnehmenden Partnerbetriebe haben einen geschützten Zugang zum Gutscheinsystem. Sie sind verpflichtet, die Gültigkeit und den Wert des einzulösenden Gutscheins anhand der Gutscheinnummer oder des aufgedruckten Strichcodes zu überprüfen und diesen im Anschluss direkt zu entwerten.

6.5. Weinviertel Tourismus behält sich vor, die Vereinbarung mit einzelnen Partnerbetrieben betreffend die Teilnahme am Gutschein-System zu beenden, sodass der betreffende Partnerbetrieb Wertgutscheine von Weinviertel Tourismus nicht mehr einlöst.

x

7. Übertrag und Verlust

x

7.1. Die Wertgutscheine gelten gegenüber Weinviertel Tourismus und den teilnehmenden Partnerbetrieben als Barzahlungsmittel und werden von diesen wie Bargeld für Leistungen und Konsumationen in den jeweiligen Partnerbetrieben an Zahlungsstatt angenommen.

7.2. Die Wertgutscheine von Weinviertel Tourismus sind übertragbar, eine Barablöse ist nicht möglich.

7.3. Die Wertgutscheine sind nur in Verbindung mit einem gültigen Code samt Ausstellungsdatum gültig.

7.4. Bei Diebstahl oder Verlust sowie bei Nichtinanspruchnahme der Wertgutscheine wird kein Ersatz geleistet.

x

8. Datenschutz und Datensicherheit

x

8.1. Wir verarbeiten die uns von Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs im Onlineshop bekannt gegebenen personenbezogenen Daten zur Vertragserfüllung. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

8.2. Ihre Sicherheit hat bei uns höchste Priorität. Daher werden Daten wie Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Kontonummer, Name und Anschrift bei Bezahlung mit Kreditkarten über zertifizierte Payment-Anbieter und über deren geschützte SSL Leitung unter Berücksichtigung von PCI-Richtlinien übertragen. So kann kein Unbefugter Ihre eingegebenen Daten während der Übertragung im Internet lesen. Wir speichern keine Kreditkartendaten.

8.3. Um für die zusätzliche Sicherheit im Gutscheinshop zu sorgen, wenden wir eine Reihe von zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen an.

x

9. Widerrufungserklärung

x

9.1. Der Käufer hat das Recht, den mit der Weinviertel Tourismus GmbH auf der Grundlage dieser AGB über den Fernabsatz abgeschlossen Vertrag binnen 14 Tage ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, sofern der Wertgutschein nicht bereits eingelöst wurde.

9.2. Die Widerrufsfrist beträgt bei Postversand 14 Tage ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Gutscheine in Besitz genommen hat. Bei Onlineversand (Print@home) beginnt die Widerrufsfrist ab dem Tag des Vertragsabschlusses (Kaufdatum).

9.3. Zur Ausübung des Widerrufsrechts muss der Käufer Weinviertel Tourismus eine eindeutige, auf den Widerruf dieses Vertrags gerichtete Erklärung (schriftlich, telefonisch oder mündlich) übermitteln. Der Widerruf ist zu richten an

Per Brief: Weinviertel Tourismus GmbH, Weiner Straße 1, 2170 Poysdorf

Per E-Mail: info@weinviertel.at

Per Telefon: +43 2552 3515

Per Fax: +43 2552 3515-14

Zur Wahrnehmung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

9.4. Wenn der Käufer den Vertrag widerruft, zahlt Weinviertel Tourismus alle Zahlungen, die die Weinviertel Tourismus GmbH vom Käufer erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Käufer eine andere Art der Lieferung als die von Weinviertel Tourismus angebotene, günstigere Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurück, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrages bei Weinviertel Tourismus eingegangen ist. Für diese Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das der Käufer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, dass zwischen Käufer und Weinviertel Tourismus ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

9.5. Im Falle eines Widerrufs verzichtet Weinviertel Tourismus ausdrücklich auf die postalische Rücksendung des betreffenden Wertgutscheins durch den Käufer und erklärt sich mit dem schriftlich, mündlichen oder telefonischen Widerruf zu begnügen. Sollte der Käufer dennoch den Wertgutschein an Weinviertel Tourismus zurückzusenden, so trägt er die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung selbst.

9.6. Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn der Gutschein bereits verwendet wurde.

x

10. Anwendung Recht

x

10.1. Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit der Verweisungsnormen des österreichischen IPR, sowie des UN-Kaufrechts ist ausdrücklich ausgeschlossen.

x